Was ist geplant?

Aufgrund des sehr erfolgreichen Auftakts in 2011 auf dem Kölner Rudolfplatz mit rund 10.000 Besuchern folgten in 2012 bis 2016 die Fortsetzungen des Kinderfestes "23 Nisan" in größerem Rahmen auf dem Heumarkt, einem der größten Plätze Kölns mit rund 30.000 Besuchern. 2016 veranstalten wir nun das 6. Kinderfest "23 Nisan" auf dem Heumarkt. Er zeichnet sich durch seine zentrale Lage in der Kölner Altstadt aus und ist optimal mit Bus und Bahn zu erreichen. Erwartet werden über den Tag verteilt 30.000 - 35.000 Besucher.

„Der große Tag unserer Kleinen“

Von 11 bis 18 Uhr stehen die Kleinen ganz im Mittelpunkt. Es gibt ein viel- fältiges Angebot an Spiel, Kultur, Musik und natürlich viel Spaß. Das Kinderfest „23 Nisan“ findet unter der Schirmherrschaft der Stadt Köln und des türkischen Generalkonsulats statt.
Unter Berücksichtigung der Sicherheitsaspekte wie Sanitäter, Polizei und Feuer- wehr sowie WC, Wasser und Stromgeneratoren und der Versammlungsstätten- verordnung werden wir den gesamten Heumarkt für diesen Tag nutzen.
Mit der Ausrichtung dieses Festes steht nicht die Erwirtschaftung eines Gewinns im Vordergrund. „23 Nisan“ ist ein Fest, welches neben dem Fun-Faktor für die Kinder auch die kulturelle Vielfalt und Integration fördern soll.